Wie ist der Blaue Planet zu retten, 5 Thesen:

1. das Weltwachstum ist zu beschränken oder auf Null zu stellen.

2. die Industrieproduktion wird entsprechend reduziert, bis auf Umweltschutzprodukte

3. Wachstum wird auf den Dienstleistungsektor beschränkt

4. die Menschen werden durch nationale Lernprogramme in die neue Weltwirtschaftsordnung eingeführt

5. zwangsläufig reduziert sich die Umweltverschmutzung und die Steigerung des Kohlendioxydausstoßes – Kernkraftwerke verschwinden.

Das größte Problem, dieses Umdenken zu erreichen, ist der Erhalt des Wohlstands, Arbeitsplätze, Altersversorgung und die Ungleichheit der Kontinente.
Die Wissenschaftler sind gefordert, Programme für das Umdenken zu entwickeln.
Alle Länder müssen einen Beitrag leisten, um den Blauen Planeten zu retten.
Auf dem anstehenden Weltklimagipfel ist als erster Schritt zu manifestieren, dass die Erderwärmung nicht 2 Grad Celsius übersteigt. Wir müssen die nächste und die folgenden Generationen vor dem Untergang bewahren.

Vielleicht wäre unser Bundespräsident der richtige Verteter Deutschlands auf dem Umweltgipfel in New York und nicht oder zusätzlich unsere Umweltministerin.

Advertisements