Die Demokratiebewegung ist wieder ganz aktuell.
Derzeit Ukraine und Hongkong, aber es gibt auch noch Mittelalter.

Die Freiheit ist das aktuelle Thema unserer Zeit. Da sie das Thema unseres Bundespräsidenten ist, hoffe ich auf eine zweite Amtszeit für ihn. Eine Technokratin ist derzeit nicht gefragt. Die Meinungsäußerung Europas ist derzeit wichtiger denn je. Wir übernehmen mehr Verantwortung in der Welt, dieses geht aber nur mit Europa. Allein machen wir uns lächerlich und überschätzen uns. Wir brauchen ein Regierungsoberhaupt, das diese Gedanken nach außen trägt. Gauck für Bundeskanzler.

Die derzeitige Weltlage (die Welt gibt es nicht) ist prekär. Kapitalismus ist mit totalitären Systemen nicht zukunftsträchtig, (siehe Hongkong, China) und auch nicht mit halbtotalitären Systemen, siehe Rußland. Die Menschen wollen, sobald es Ihnen mehrheitlich gut geht, mitbestimmen. Das erfordert Verantwortung für den blauen Planeten. Die IS- Terroristen gehen in das Mittelalter zurück und meinen, „nach uns die Sintflut!“. Sexualität bestimmt zwar das Leben, wird aber von den Religionen für ihre Zwecke ausgenutzt. Sublimierung für unsere Zukunft ist den jungen Menschen „hinter die Ohren zu schreiben“. Dieses impliziert die Rettung unseres blauen Planeten für die Generationen, die der jeweiligen Generation folgt.

Die Schlagworte dafür sind Umweltschutz, Freiheit, Sublimierung, soziale Verantwortung für alle Menschen des blauen Planeten.

Europa muss aufpassen, dass es vor lauter Sozialleistungen nicht mehr die notwendige Verantwortung in der Weltgemeinschaft übernehmen kann.

Advertisements