Nun wird es ernst für Angela Merkel, ihre Ägide geht dem Ende entgegen.

Glückwunsch an den neuen Thüringischen Ministerpräsidenten, der es im 2.
Wahlgang mit 46 Stimmen von 90 gültigen Stimmen geschafft hat.

Die Hoffnung ist da, dass eine neue Aufbruchstimmung im Land entsteht.

Interessant werden die Auswirkungen im Bundesrat sein.

Advertisements